Die FahrSchule
Die FahrSchule

Ausbildungs-Fahrzeuge

Entsprechend der Zielvorgaben der Bundesregierung die Schadstoff-Emissionen bis 2020 um 40 Prozent zu reduzieren, haben wir uns selbst verpflichtet - soweit die derzeitigen Gesetze im Sinne der Ausbildungs- und Prüfungskriterien es zulassen - die Ausbildungs-Fahrzeuge ständig dem neuestem Stand der Technik anzupassen.

Aufbauend auf einem, von uns selbst erarbeiteten, Klimaschutz- und Verkehrssicherheitskonzept, haben wir die Wirkungszusammenhänge einzelner Maßnahmen in die Wahl und Austattung der Ausbildungs-Fahrzeuge mit einfließen lassen.

 

Unsere Kraftfahrzeuge besitzen deshalb nicht nur die neueste Motortechnik, sondern auch sehr viele intelligente Fahrer-Assistenzsysteme.

 

Taten statt Warten.

E-Mobilität in der Fahrschule? Während viele immer noch diskutieren, haben wir es schon gemacht.

Bereits 2015 haben wir als erste und einzige Fahrschule im Raum Weiden ein Plug-In-Hybrid-Fahrzeug für die Fahrschul-Ausbildung eingesetzt. Und jetzt wieder, als erste und einzige Fahrschule, können Sie bei uns die Fahrausbildung mit einem rein elektrisch angetrieben Kraftfahrzeug absolvieren. 

Fahrschule und Fahrerlaubnisprüfung auf einem Elektroauto mit Automatikgetriebe? Ja!

Die neueste Änderung im Straßenverkehrsgesetz wird es ab April 2021 möglich machen. Die Einführung der neuen Fahrerlaubnisklasse B mit Schlüsselzahl 197 erlaubt dann, auch wenn man die praktische Prüfung mit einem Automatik-Fahrzeug gemacht hat, Kraftfahrzeuge der Klasse B mit mechanischen Schaltgetriebe zu fahren.

 

Zur Umwelt Sorge zu tragen, heißt nicht, auf das Autofahren zu verzichten.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MMXX FahrSchule Raab GmbH

Anrufen

Anfahrt